Nachrichten > Rhein-Main >

Übler Geruch in Erlensee: Kläranlage wird saniert

Erlensee im Main-Kinzig-Kreis - Übler Geruch: Kläranlage wird saniert

Symbolbild

In Erlensee im Main-Kinzig-Kreis stinkt es derzeit offenbar gewaltig. Die Stadt hat die Anwohner bereits um Verständnis gebeten. Der Grund für den üblen Geruch sind Sanierungsarbeiten in der Kläranlage.

Faulturm wird saniert

Schon seit Wochen gibt es Beschwerden der Anwohner. Aus den Kanälen rund um das Klärwerk ganz im Süden der Stadt stinkt es - und viele haben davon inzwischen die Nase voll. Seit einigen Monaten wird der gewaltige, 1200 Kubikmeter fassende Faulturm saniert. Derzeit wird der Turm langsam wieder befüllt und erhitzt und soll demnächst in den Normalbetrieb übergehen. Doch bis dahin könnte es noch weiter stinken und unangenehm riechende Gase austreten, teilte die Stadt mit. 

nach oben