Nachrichten > Südhessen >

Betrunkener attackiert Rettungswagenbesatzung

Vorfall in Rüsselsheim - Mann attackiert Rettungswagenbesatzung

© dpa

Symbolbild

Ein 20 Jahre alter Mann forderte in der Nacht wegen Schmerzen einen Rettungswagen an. Im Rahmen des anschließenden Einsatzes in Rüsselsheim schlug der alkoholisierte Mann die beiden Rettungsdienstmitarbeiter, wie die Polizei mitteilte. Weiterhin beleidigte und bedrohte der 20-Jährige die Retter und schlug gegen den Rettungswagen. Die Angegriffenen wurden leichtverletzt.

Strafverfahren gegen Mann

Die daraufhin alarmierte Polizeistreife begleitete den Transport ins Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest bei dem Angreifer zeigte rund drei Promille an. Er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und wird sich nun in einem Strafverfahren wegen "tätlichen Angriffs auf Personen, die Vollstreckungsbeamten gleichstehen" zu verantworten haben.

nach oben