Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Panzer-Transport fährt sich in A67-Baustelle fest

12 Stunden Stau auf der A67 - Panzertransport steckte in Baustelle fest

© dpa

Symbolbild

Satte zwölf Stunden lang Stau gab es am Mittwoch (1.) auf der A67 in Richtung Süden - ein Schwertransporter beladen mit einem Bundeswehr-Panzer hatte sich am frühen Morgen in einer Baustelle vor Lorsch festgefahren. Behinderungen gab es am Morgen im Berufsverkehr und noch den ganzen Mittag über.

Der Schwertransporter war zu breit für die enge Baustelle, sagte uns ein Polizeisprecher. Immerhin konnte eine Spur weiter benutzt werden, sodass der Verkehr am Hindernis vorbeigeleitet wurde.

Platz schaffen für Weiterfahrt

Kurz vor dem Rastplatz Lorsch-Ost hieß es erstmal "Abwarten": Eine Baustellenfirma musste heraneilen und die Baustelle breiter machen. Das hat die Polizei auf FFH-Anfrage bestätigt. Dafür wurden mobile Leitplanken verschoben. Die gesamte Baustelle ist etwa zwei Kilometer lang. 

Aktuelle Infos bekommen Sie jederzeit im FFH-Staupiloten.

nach oben