Nachrichten > Südhessen >

Schutzwald-Rave für den Klimaschutz

Gewinne werden gespendet - Schutzwald-Rave für den Klimaschutz

© dpa

Symbolbild

Mit Musik den Wald retten. Das ist das Motto am Samstag beim Schutzwald-Rave auf der Juhöhe in Mörlenbach. Zehn Djs aus der Region legen auf, um sich für den Klimaschutz stark zu machen. Organisator Benjamin Höfle sagt: "Unseren Wald zu schützen ist ziemlich wichtig. Um das Ganze noch zu unterstreichen, werden wir den Gewinn an eine Naturschutzorganisation spenden."

Musik aus einem Heißluftballon

Die Tickets kosten circa 16 Euro. Auf zwei unterschiedlichen „Floors“ legen die Djs auf, die sind einmal unter freiem Himmel und einmal "indoor". Das Besondere: Am Nachmittag wird sogar aus einem Heißluftballon heraus gespielt.

Benjamin Höfle: "Wir werden die Gewinne spenden"

Organisator vom Schutzwald-Rave

© FFH
nach oben