Nachrichten > Südhessen >

Tödlicher Unfall auf dem Hockenheimring

Bei Motorsportveranstaltung - Tödlicher Unfall auf dem Hockenheimring

© dpa

Symbolbild

Bei einer privaten Motorsportveranstaltung auf dem Hockenheimring kam es am Montagnachmittag zu einem tödlichen Unfall zwischen zwei Motorradfahrern.

In Höhe der Parabolikakurve fuhr ein 63-jähriger Motorradfahrer aus noch unbekannten Gründen auf einen 32-jährigen Biker auf. Beide Fahrer verloren die Kontrolle über ihre Motorräder und stürzten, heißt es in einer Polizeimeldung.

Der 32-Jährige wurde leicht verletzt, der 63-Jährige dagegen erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb, so die Polizei weiter.

nach oben