Nachrichten > Südhessen >

Oft Unfälle - jetzt Bauarbeiten an der B 460

Bei Hüttenthal - Oft Unfälle - jetzt Bauarbeiten an B 460

© dpa

Symbolbild

Immer wieder kommt es zu Unfällen zwischen Hiltersklingen und Hüttenthal, auf der B460. Jetzt beginnen Bauarbeiten, damit die Strecke sicherer wird. Es wird eine Kurve in die Länge gezogen, sodass der Kurvenradius von bisher 73 Metern auf 120 Meter vergrößert wird. Autofahrer oder Motoradfahrer sollen die Strecken zudem künftig besser einsehen können. Dafür wird eine Böschung abgetragen. 

Umleitung über Affolterbach und Oberzent

Die Arbeiten werden größtenteils unter halbseitiger Sperrung durchgeführt. Voraussichtlich ab dem 25. Oktober erfolgt jedoch für rund drei Wochen die Vollsperrung der Strecke. Der Verkehr wird in dieser Zeit großräumig über die Landesstraße L 3105 bis Affolterbach, die L 3120 bis Oberzent und die B 45 zurück zur B 460 geführt.

Weniger Bäume gefällt als geplant

Bei der Erstellung der Ausführungsplanung konnte nach Angaben von Hessen Mobil der notwendige Eingriff in die vorhandene Straßenböschung optimiert werden, so dass der Eingriff in Natur und Landschaft nochmals verringert werden konnte. Von ursprünglich 17 Bäumen mussten bei den vorbereitenden Rodungsarbeiten im Januar nur noch sechs Bäume aus der an die B 460 angrenzende Straßenböschung entfernt werden.

Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 460.000 Euro und werden vom Bund getragen.

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

nach oben