Nachrichten > Südhessen >

Ludwigshafen: Gratis-Säcke für Straßenbaum-Blätter

Aktion in Ludwigshafen - Gratis-Säcke für Straßenbaum-Blätter

© dpa

Symbolfoto

Die Stadt Ludwigshafen stellt Bürgern ab sofort (bis Freitag, 3. Dezember) für das Einsammeln des Herbstlaubs von öffentlichen Straßenbäumen kostenlos Laubsäcke zur Verfügung.

Säcke werden abgeholt

Die Säcke aus grünem Kunststoffregenerat können an dem entsprechenden Straßenbaum abgestellt werden. Sie werden dann von der Straßenreinigung mit der turnusmäßigen Reinigung abgeholt. Es können hierfür aber auch andere Säcke verwendet werden.

Privaten Grünabfall nicht in Kunststoffverpackung

Für Gartenlaub, Baum- und Heckenschnitt von privaten Grundstücken können weiterhin Jutesäcke verwendet werden. Diese werden bei den im Abfall- und Wertstoffkalender markierten Grünabfall-Sammelterminen mitgenommen, wie die Stadt mitteilt. Grünabfall, der in Kunststoffsäcken bereitgestellt wird, wird nicht entsorgt.

Kostenlose Abgabe bei Wertstoffhöfen

Bei allen Wertstoffhöfen können Grünabfälle und damit auch die Laubsäcke kostenlos abgegeben werden. Erhältlich sind die grünen Laubsäcke in der Betriebszentrale des Entsorgungsbetriebes des WBL, Kaiserwörthdamm 3a. Zusätzlich sind diese auch in den Büros der Ortsvorsteher, den Bürgerbüros Achtmorgenstraße, Oppau und Oggersheim sowie der Bürgerinfo im Rathaus erhältlich.

Marc Wilhelm

Reporter
Marc Wilhelm

nach oben