Nachrichten > Südhessen >

SB-Hofladen bei Landwirt Dennis Hartmann

Einkaufen auf Vertrauensbasis - SB-Hofladen bei Landwirt Dennis Hartmann

© FFH

Ein Hofladen ohne Verkäufer, nur mit Selbstbedienung: Den gibt es jetzt in Modautal-Brandau.

Der neue Selbstbedienungs-Hofladen von Bauer Hartmann funktioniert ganz einfach: Ware aussuchen, Preis zusammenrechnen und dann bezahlen. Entweder mit Bargeld oder EC-Karte, sogar ApplePay und GooglePay wird am Kartenlesegerät akzeptiert.

Weniger Arbeit für Betreiber

Für Landwirt Dennis Hartmann und seine Frau Katja hat der neue Hofladen ganz viele Vorteile, Dennis sagt: "Wir sind jetzt nicht mehr an Öffnungszeiten gebunden, weil es keinen Verkäufer mehr gibt. So bleibt Zeit für andere Dinge."

Sieben Tage die Woche geöffnet

Geöffnet hat der Hofladen sieben Tage die Woche immer von 7 Uhr bis 20 Uhr. Zu kaufen gibt es Eier, Fleischwaren oder auch Apfelsaft, entweder von den Hartmanns selbst oder zumindest aus der Region. Damit die Kunden auch ehrlich sind, gibt es im und am Hofladen Überwachungskameras. Betritt jemand den Laden, kriegt Dennis Hartmann eine Benachrichtígung auf sein Handy. 

nach oben