Nachrichten > Südhessen >

Weihnachtsgedeck in Flammen - Feuerwehr-Einsatz

Feuerwehr-Einsatz in Mannheim - Weihnachtsgedeck in Flammen - Verletzte

© dpa

Symbolbild

In Mannheim ist es wegen eines brennenden Weihnachtsgedecks zu einem Feuerwehr-Einsatz gekommen. Die 85-jährige Bewohnerin der Brandwohnung sowie ein 53-jähriger Mann konnten das Haus selbständig verlassen. Ein 64-jähriger Mann sowie eine 17-Jährige wurden durch die Feuerwehr über die Drehleiter vom Balkon geholt.

Schaden enorm

Die 85-Jährige wurde mit einer Rauchgasvergiftung stationär in einem Mannheimer Krankenhaus aufgenommen, teilte die Polizei mit. Auch die beiden vom Balkon geholten Personen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Diese konnten von den Rettungskräften vor Ort behandelt werden. Die Brandwohnung wurde durch die Berufsfeuerwehr Mannheim für unbewohnbar erklärt. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von bis zu 100.000 Euro.

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

nach oben