Nachrichten > Südhessen >

Haftbefehl nach Messerstich auf Spielplatz

18-Jähriger stellt sich Polizei - Messerstich auf Spielplatz - Haftbefehl

© dpa

Symbolbild

Ein 19-Jähriger ist durch einen Messerstich in Sinsheim fast getötet worden. Nur der schnelle Einsatz eines Notarztes rettete ihm das Leben. Jetzt hat die Polizei Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter erlassen.

Erst geflüchtet, dann der Polizei gestellt

Der 18-Jährige soll auf einem Spielplatz mit dem späteren Opfer gestritten haben. Laut der Polizei ging es wohl um ein Mädchen. Nach der Messer-Attacke war der junge Mann zunächst abgehauen, stellte sich dann aber der Polizei.

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

nach oben