Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen, Sport >

Trainingsauftakt bei Zweitligist Darmstadt - Vertrag mit Warming klar

Warming Vertrag perfekt - Trainingsauftakt bei Darmstadt 98

Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 bereitet sich ab heute wieder auf die kommende Saison vor. Um 10:30 Uhr bat Trainer Torsten Lieberknecht seine Jungs zum Trainingsauftakt.

Der knapp verpasste Aufstieg der Vorsaison ist abgehakt. Ab sofort geht der Blick nur nach vorne. Die Lilien wollen auch in der kommenden Runde wieder vorne angreifen.

Trainingslager in der Pfalz

Ungefähr 100 Fans schauten bei der öffentlichen Einheit ihrer Mannschaft zu. Danach ging es für das Team direkt weiter ins Trainingslager in Herxheim in der Pfalz. Dort möchte die Mannschaft bis einschließlich Samstag die ersten Grundlagen für die kommende Saison legen. Nicht mehr dabei ist unter anderem Tim Skarke, der zu Union Berlin gewechselt ist und Nemanja Celic nach seiner Leihe zum Linzer ASK. Außerdem fehlt Klaus Gjasula. Er er ist noch bei der albanischen Nationalmannschaft.

Ausleihe von Warming perfekt

Auf dem Trainingsplatz am Böllenfalltor war auch erstmals der Däne Magnus Warming dabei. Der Flügelstürmer vom FC Turin hatte beim Trainingsaufakt erstmal nur eine Gastspielerlaubnis. Die Verpflichtung des 22-Jährigen auf möglicher Leihbasis ist seit Mittwoch über die Bühne.

 

FFH im Gespräch mit Darmstadts sportlichem Leiter Carsten Wehlmann:

"Trotz aller Enttäuschung war die letzte Saison gut. Die Vorfreude auf die neue Saison ist groß. Wenn Magnus Warming sein Leistungsniveau zeigt, dann haben wir sehr viel Freude an ihm."

Karsten will man dann erst einmal noch Es. Geht wieder los. Wer die letzte Saison ist abgehakt. Die gute Saison, die nicht mit dem Aufstieg am Ende dann gekrönt war. Wie großes jetz die Vorfreude auf die neue Saison schon wieder. Und wir für Arbeit hast du aktuell. Vorfreude ist natürlich super. Bei Sum wird deine Training starten zu können. Auch im FA nachher noch ins Trainingslager. Denn auf bis zum Wochenende von neue freut man sich auf die neue Saison. Mit dem Wissen des Mine.

Wirklich gute Lösung Jahr gespielt haben. Auch trotz aller Enttäuschung, die Handhabe hat, hatte die Freude aber auch überwogen. Auch, dass wir wirklich mit dem Staat, dem nicht pro, jetzt nicht alles zu erzählen im am Ende so rauslaufen, hat jeder vor unterschrieben. Trainer zwar in seiner Antrittsrede gesagt gehabt alles außer Platz spielende dümmer als einstellig.

Ja, aber trotz alledem, die ja die Freude über ne gute Saison,

wo sich die stand schon im Vordergrund, das muss man ganz ehrlich sagen. Und Rolf uns, dass es wieder losgeht, es geschafft sowie der Großteil des Kaders zusammenzuhalten. Bis jetzt wenige Abgänge gehabt. Auch. Und von neuer freuen wir uns und Jungs auf vierzehn auch ne gewisse Stärke und Vertrautheit auch geben. Wenn wir in dieser Kontinuität weiter zu seiner Beutner ein Neuzugang. Auch wenn er noch nicht offiziell, aber ja irgendwie doch. Er ist jetzt schon eher auf dem verrät er dabei. Vielleicht kannst du mir ein paar Worte zu ihm sagen. Magnus Warming, wie seid ihr auf den gekommen? Was bringt er euch mit?

Was verspreche euch von ihm? Wir sind wir aus den gekommen ist, kommt aus Dänemark ehemaliger oder ist der dänische Uderzo neue Spieler gewesen?

Auf hat und Dänemark sehr, sehr gut performt. Ken Owen verrat ich nicht zu viel.

Das wird schon ein bisschen länger. Auch an dem dran sind auch nicht nur letztes Jahr, sondern vielleicht auch 'n Stück weiter vor des Wärme im Série A Klub. Denn Nicht ganz konkurrieren können. Disse sollte auf jedem klar sein. Aber das sind letztendlich auch die Spieler, die vielleicht dann auch dort noch nicht so zur Geltung gekommen sind. Und des weiterverfolgt weiter im Austausch bleibt mit dem Spieler. Auch deswegen haben wir sie schon Skripte, den auszuleihen auch, damit er praktisch wieder auf sein Leistungsniveau kommt. Wenn er das Leistungsniveau erreicht, das Wasser gezeichnet der Name für Freude annehmen kann.

Auf beiden Außenbahnen Positionen spielen kann auch meine zweite Spitze spielen. Wer ist ein schneller Spieler. Der gutes Eins gegen Eins hat sich, der den Abschluss sucht. Von da freuen wir uns Susse jetzt mit an Bord des.

Auch wenn es formal noch nicht ganz offizielles geht. 'S darum, Musique pour Dokumente noch auszutauschen. Aber grundsätzlich freuen uns, dass er hier Trim trainieren

© HIT RADIO FFH

3 Testspiele in der Region

Im Zuge der Sommervorbereitung wird die Mannschaft in den kommenden Wochen auch drei Testspiele in Darmstadt und der Region absolvieren. Die Gegner der Lilien heißen Rot-Weiß Darmstadt, SG Langstadt/Babenhausen und Viktoria Griesheim. Der Saisonstart der zweiten Liga ist Mitte Juli.

Trainer Torsten Lieberknecht zu FFH:

"Die Werte der Mannschaft waren jetzt richtig gut. Nachher werde ich den körperlichen Zustand aber nochmal unter der Dusche begutachten."

Viele denn auch immer total in the Sun wies er gründete der Zustand der Mannschaft. Dabei sitz ich so, dass die, das die Welt wirklich richtig gut waren. Das war eigentlich auch mit mit dem guten körperlichen Zustand, die Vorbereitungen beginnen können. Und ansonsten, wenn diese Danaher mal begutachtet, wenn Sense unter der Dusche stehen oder dort hingehen, welche meine körperlichen Zustand ab. Es wirkt net so, dass sehr unter dem Hemd sehr in Bäuchlein angewachsen ist.

© HIT RADIO FFH
Michael Maxen

Reporter
Michael Maxen

nach oben