Nachrichten > Südhessen >

Zweijähriges Kind bei Unfall in Mannheim schwer verletzt

Bei Unfall in Mannheim - Zweijähriges Kind schwer verletzt

© dpa

Symbolbild

Ein zweijähriges Kind ist laut Polizei bei einem Unfall auf einem Parkplatz in Mannheim am Samstagnachmittag schwer verletzt worden.

Kurz nach 17 Uhr war das Kleinkind auf einem Laufrad mit seiner Mutter unterweg. Auf dem Parkplatz eines REWE-Marktes in der Mannheimer Straße fuhr ein Mercedes-Fahrer rückwärts aus einer Parklücke und überollte das Kind. Mit schweren Kopfverletzungen ist es in ein Krankenhaus gebracht worden, es schwebt aber nun nicht mehr in Lebensgefahr.

Fahrer flüchtet

Der Fahrer des Unfallautos fuhr anschließend weiter. Zeugen hatten das Kennzeichen abgelesen, die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei lief allerdings erfolglos. Mittlerweile konnte der Mercedes sichergestellt und abgeschleppt werden.

Lukas Schäfer

Reporter
Lukas Schäfer

nach oben