Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Die Fahndung nach dem Griesheimer Tankstellenräuber läuft noch

Fahndung läuft - Tankstellen-Raub in Griesheim

© dpa

Die Polizei sucht in Griesheim einen flüchtigen Tankstellenräuber (Symbolbild).

Ein Unbekannter hat am frühen Montagmorgen eine Tankstelle in Griesheim ausgeraubt, der Täter ist noch flüchtig.

Der Täter drohte Polizeiangaben zufolge einem Angestellten mit einer Schusswaffe, während er sich Bargeld in die Tasche packen ließ.

Bankangestellter befreite sich selbst

Bevor der Räuber vom Tatort flüchtete, fesselte er den Mitarbeiter. Dieser konnte sich aber schnell selbst befreien und wählte den Notruf. Wie viel Geld der Täter erbeutete, war zunächst nicht bekannt. Die Polizei nahm die Fahndung nach dem Flüchtigen auf und sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Die Beschreibung des Täters

Der Flüchtige war laut ersten Hinweisen zwischen 40 und 50 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, kräftig und sprach Deutsch mit einem ausländischen Akzent. Er trug eine schwarze Kappe unter der gräuliche Haare hervorschauten. Bekleidet war er mit einer schwarzen Hose und einer schwarzen Jacke sowie schwarzen Schuhe mit grauen Reflektoren. Zudem hatte er eine Bauchtasche um die Hüfte.

nach oben