Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Grill-Unfall in Babenhausen: Gas-Vergiftung bei Frau und zwei Kindern

Grill-Unfall in Babenhausen - Gas-Vergiftung bei Frau und zwei Kindern

Ein Grill könnte zu der Gas-Vergiftung bei der Babenhäuser Familie geführt haben.
© dpa

Ein Grill könnte zu der Gas-Vergiftung bei der Babenhäuser Familie geführt haben (Symbolbild).

Eine 37-jährige Frau und zwei Mädchen haben in Babenhausen (Landkreis Darmstadt-Dieburg) eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten.

Der 54-jährige Vater der Kinder habe am Freitag (7.10.) die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem seine Frau kurzzeitig ohnmächtig geworden sei, teilte eine Sprecherin der Polizei mit. In der Wohnung der Familie sei dann ein CO-Messgerät ausgeschlagen. Die Frau sowie ihre sieben und elf Jahre alten Töchter mussten leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht werden.

Polizei vermutet Grill als Ursache für den Kohlenmonoxid-Unfall

Als Ursache für den erhöhten Kohlenmonoxid-Wert vermutet die Polizei einen Grill, welcher auf der Terrasse der Wohnung genutzt worden sei: Das Gas könne demnach über eine offene Tür dann in die Wohnung gezogen sein.

Auch interessant
Auch interessant
    Soforthilfe, Fahrplan, Warntag: Das ändert sich im Dezember

Nach zwei Jahren coronabedingter Einschränkungen dürfte der Jahreswechsel wieder…

    Tragischer Unfall in Brechen Auto kracht in Hauswand, Mutter stirbt

Eine 32 Jahre alte Mutter ist in Brechen-Werschau im Landkreis…

  Bundeskabinett beschließt Gas- und Strompreisbremsen

Die Bundesregierung will die stark steigenden Kosten für Gas und Strom für…

Mehr aus Südhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Südhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben