Nachrichten > Südhessen >

Nach Coronapause kommt Nikolausumzug der Feuerwehr Ginsheim zurück

Nach Coronapause wieder da - Nikolausumzug in Ginsheim

© dpa

Zum Nikolausfest veranstaltet die Feuerwehr Ginsheim einen Umzug für Kinder. 

Mit Fackeln, Laternen und Nikolaus - am 6.12 zieht der Nikolausumzug durch Ginsheim. Am Ende lädt die Feuerwehr auf Glühwein und Crêpes vor der Feuerwache ein. 

Der Umzug zieht ungefähr 1.5 km durch die Ginsheimer Straßen. Es werden biszu 300 Kinder aus Kindergärten und einer Grundschule erwartet,die mit ihrem Laternen mitlaufen können. Der Posaunenchor ist als musikalische Begleitung auch dabei und spielt am Ende des Umzugs auf dem Vorplatz der Feuerwache. Die Einnahmen des Essenverkaufs kommen der Vereinskasse zu Gute. Damit soll vor allem die Nachwuchsarbeit unterstützt werden. 

Langjährige Tradition

Der Umzug findet dieses Jahr nach drei jähriger Pause wieder statt. Die Tradition gibts es schon seit über 35 Jahren. Es sei einfach etwas Besonderes, sagt Mitorganisator Thorsten Lohr, der selbst als Grundschüler schon mitgelaufen ist. 

Auch interessant
Auch interessant
    Erdrutsch auf Ischia: Zahl der Toten steigt auf acht

Nach einem verheerenden Erdrutsch auf der italienischen Insel Ischia ist die…

    Mann hatte sich ausgesperrt Feuerwehr soll Betrunkenem Haustür öffnen

Ein Mann hat in Bad Kissingen seine Wohnungstür von der Feuerwehr öffnen lassen…

    Drohnenaufnahme zeigt Brand: Millionenschaden und Verletzte

Ein Feuer in einer Lagerhalle im Landkreis Unterallgäu hat nach ersten…

Mehr aus Südhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Südhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:05
Südhessen-News
0:30
Südhessen-Wetter
1:15
Veranstaltungs-Tipps
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben