Nachrichten > Südhessen >

Ludwigshafen: Happy End nach langer Auto-Suche

Verzweiflung in Ludwigshafen - Happy End nach stundenlanger Auto-Suche

© dpa

Symbolfoto

Happy End für eine Autofahrerin in Ludwigshafen: Nach stundenlanger, verzweifelter Suche hat sie – gemeinsam mit der Polizei – ihr Auto wiedergefunden.

Parkhaus mit etwa 1400 Plätzen

Der Reihe nach: Die Polizei bekommt einen Anruf der 21-Jährigen: Sie sei zum Shoppen in der Rheingalerie gewesen, in einem großen Einkaufscenter in Ludwigshafen. Und jetzt sei dort im Parkhaus ihr Auto weg. Gestohlen! Über eine Stunde lang habe sie alles abgesucht, und dann nochmal mit dem Sicherheitsdienst. Das große Einkaufscenter hat ungefähr 1400 Parkplätze...

Polizei entdeckt Twingo

Nach weiteren zwei Stunden sei die Frau dann laut Polizei zu Fuß zur nächsten Wache gekommen, um ihre Diebstahlsanzeige aufzugeben. Doch parallel machte sich schließlich auch eine Streife der Polizei auf die Suche - und dann stand er da, der weiße Renault Twingo. Mutterseelenallein, von Dieben unberührt. Das Parkhaus war angesichts der fortgeschrittenen Uhrzeit inzwischen geschlossen und übersichtlicher gewesen. Glücksgefühle bei der Autofahrerin. 

Marc Wilhelm

Reporter:
Marc Wilhelm

nach oben