Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Ermittlungen nach Explosion in Haus in Wiesloch

Ermittlungen laufen - Explosion in Haus in Wiesloch

Die definitive Ursache der verheerenden Explosion in einem Mehrfamilienhaus in der Wieslocher Innenstadt ist immer noch unklar. "Nach dem gegenwärtigen Ermittlungsstand nahm das Geschehen seinen Ausgang im Bereich eines Gasherdes in Verbindung mit einer Propangasflasche", so ein Polzeisprecher.

75-Jähriger außer Lebensgefahr

Ob ein technischer Defekt oder ein fahrlässiges Verhalten zur Explosion und dem daraus resultierenden Brand führte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen der Brandexperten. Der 75-jährige Bewohner befindet sich auf dem Weg der Besserung. Lebensgefahr besteht nicht mehr.

nach oben