Nachrichten > Südhessen >

Neue Schießanlage für die Polizei in Südhessen

Am Präsidium Südhessen - Neue Schießanlage für die Polizei

© dpa

Symbolbild

Terror-Bedrohung, eine Geiselnahme, ein Banküberfall - Situationen, die eskalieren können. Da kann es sein, dass Polizisten zu ihrer Waffe greifen und schießen müssen. Um auch für solche Situationen optimal vorbereitet zu sein, ist regelmäßiges Training nötig. Das geht künftig im Polizeipräsidium Südhessen noch besser - auf einer neuen, modernen Schießanlage. Gerade war das Richtfest.

1600 Polizisten werden hier aus- und fortgebildet

Das Gebäude soll im kommenden Jahr fertig sein. Alles in allem kostet die neue Schießanlage ungefähr sieben Millionen Euro. Fast 1600 Polizistinnen und Polizisten aus ganz Südhessen werden dann hier aus- und fortgebildet.

nach oben