Nachrichten > Südhessen >

Fünfjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mit Fahrrad unterwegs - Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

© dpa

Symbolbild

Bei einem Unfall in Darmstadt-Kranichstein ist ein Fünfjähriger schwer verletzt worden. Er saß bei seinem neun Jahre alten Bruder auf dem Fahrrad-Gepäckträger, so die Polizei. Beim Versuch aus einer durch Fahrzeuge verdeckten Parklücke auf die Fahrbahn zu fahren, übersah er ein vorbeifahrendes Auto. 

Junge bricht sich Bein

Trotz eines Bremsmanövers konnte der ältere Bruder nicht mehr verhindern, dass er mit dem Auto im hinteren Bereich kollidierte. Bei der Kollision stürzte der Fünfjährige vom Gepäckträger und geriet mit seinem Bein unter das Auto. Er erlitt eine Beinfraktur und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Benjamin May

Reporter:
Benjamin May

nach oben