Nachrichten > Südhessen >

Autos brennen auf A 67 bei Gernsheim

Einsatz für die Feuerwehr - Autos brennen auf A 67 bei Gernsheim

© Feuerwehr Gernsheim

Alarm für die Feuerwehr in Gernsheim, weil auf der nahen A 67 zwei Autos brannten. Dort gab es zuvor einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. "Gemeldet wurde eine eingeklemmte Person und ein Fahrzeugbrand", teilte ein Sprecher mit. 

Fehlende Rettungsgasse sorgt für Probleme

Vor Ort eingetroffen waren zum Glück keine Personen mehr in den Fahrzeugen. Der Brand beider Fahrzeuge war schnell durch die Feuerwehr unter Kontrolle. Bei der Anfahrt gab es jedoch durch die fehlende Rettungsgasse Probleme, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte. Während der Lösch- und Aufräumarbeiten war die Autobahn voll gesperrt.

Die Feuerwehr Gernsheim war mit etwa 25 Kräften und 5 Feuerwehrfahrzeugen vorort.

nach oben