Nachrichten > Südhessen >

Hohe Temperaturen: Kleinkind in Auto eingesperrt

Hohe Temperaturen - Kleinkind in Auto eingesperrt

© dpa

Symbolbild

Sommerlich warme Temperaturen und ein Kleinkind ist eingesperrt in einem Auto. Das passiert immer wieder, so auch in Waibstadt in der Rhein-Neckar-Region. Auf einem Supermarktplatz hatte die Mutter das Auto verlassen, da schloss sich die Zentralverriegerlung selbstständig, so die Polizei. Der Autoschlüssel aber lag im Wagen. Die alarmierte Feuerwehr schlug die Scheibe ein und befreite den kleinen Jungen aus dem aufgeheizten Wagen. Er blieb unverletzt.

nach oben