Nachrichten > Südhessen >

Bickenbach: Ärger an Blumen-Selbstpflück-Feldern

Schon an fünf Stellen - Unbekannter beschädigt Kassen an Feldern

Ein Dieb sorgt momentan in der Region für Ärger. Der hat sich schon mehrfach an den Kassen von Feldern zu schaffen gemacht, auf denen jeder Blumen selbst pflücken kann. An insgesamt fünf Stellen hat der Unbekannte es schon versucht, unter anderem in Bickenbach und Pfungstadt.

Bisher eine Kasse geknackt

Bisher hat er aber erst eine Kasse wirklich knacken können. Hans-Peter Bitsch vom Blumenhof in Bickenbach ist ratlos. Eine dauerhafte Bewachung der Kassen wäre viel zu aufwendig, sagt er. Reparaturen oder die Beschaffung neuer Büchsen seien teuer.

Kunden sollen Augen offen halten

So geht’s jedenfalls nicht weiter mit den Blumenfeldern. Hans-Peter Bitsch bittet jetzt seine Kunden, dort die Augen offen zu halten.

Maximilian Brock

Reporter:
Maximilian Brock

nach oben