Nachrichten > Südhessen >

Unfall auf B 44: Auto überschlägt sich

Fahrer war betrunken - Unfall auf B 44 - Auto überschlägt sich

Bei Mannheim-Sandhofen hat ein betrunkener Autofahrer einen schweren Unfall gebaut. Laut der Polizei war der Mann nahezu ungebremst in zwei an einer roten Ampel wartende Autos gekracht. Im weiteren Verlauf hat sich der Nissan des Mannes überschlagen und blieb auf dem Dach liegen.

Unfallverursacher haut erst ab, geht dann aber zur Polizei

Durch den Aufprall wurde die Fahrerin eines BMW schwer verletzt und in eine Klinik eingeliefert. Zwei Mitfahrer im zweiten BMW zogen sich leichte Verletzungen zu. Der 31-jährige Unfallverursacher flüchtete zunächst zu Fuß von der Unfallstelle, kam aber wenig später auf das Polizeirevier in Sandhofen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille.

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

nach oben