Nachrichten > Südhessen >

Zeugen nach "Straßenrennen" in Michelstadt gesucht

Auf der B 45 in Michelstadt - Zeugen nach "Straßenrennen" gesucht

© dpa

Symbolfoto

Auf der B 45 in Michelstadt haben sich zwei Autofahrer ein Straßenrennen geliefert. Dabei sei nach Angaben der Polizei ein unbeteiligter, junger Autofahrer aus dem Odenwald durch die Raser gefährdet worden. Jetzt suchen die Beamten Zeugen.

Octavia und Golf beteiligt

Der Vorfall passierte am Donnerstag (17.) gegen 22 Uhr am Potsdamer Platz in Michelstadt in Richtung Erbach. Beteiligt waren der Fahrer eines grünen Skoda Octavia sowie eines grünen VW Golf, so die Polizei.

Hinweise zu den beteiligten Fahrzeugen auf der Strecke ab dem Bereich Bad König nimmt die Polizei Erbach unter der Telefonnummer 06062 /953-0 entgegen.

Marc Wilhelm

Reporter
Marc Wilhelm

nach oben