Nachrichten > Südhessen >

Fünf Leichtverletzte bei Unfall auf der L 3094

Unfall auf der L 3094 - Fünf Leichtverletzte bei Dieburg

© dpa

Symbolbild

Bei einem Unfall auf der L 3094 zwischen Dieburg und Messel sind fünf Menschen leicht verletzt worden.

Sturz von Baum abgebremst

Laut ersten Ermittlungen der Polizei hatte ein 65-Jähriger versucht, an einer Kreuzung zu einem Waldweg seinen Pkw zu wenden und dabei nicht auf ein hinter ihm fahrendes Auto geachtet. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, schleuderten in die Böschung und rutschten einen Abhang hinunter. Der Sturz wurde durch einen herumliegenden gefällten Baum abgebremst.

Schwierige Bergung

Alle fünf Insassen der beiden Autos zogen sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu. Die Bergungsarbeiten waren wegen des Abhangs schwierig. Die Landstraße im Kreis Darmstadt-Dieburg war zwei Stunden halbseitig gesperrt.

nach oben