Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Groß-Gerau: Polizei nimmt Serieneinbrecher fest

Über 20 Taten - Polizei nimmt Serieneinbrecher fest

© dpa

Symbolbild

Die Polizei hat in Südhessen einen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. Der 31-Jährige aus dem Raum Groß-Gerau sei in Untersuchungshaft gebracht worden, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Ihm werden bislang 24 Einbrüche und Diebstähle aus Wohnungen bei Groß-Gerau und in Büttelborn vorgeworfen, die er seit dem vergangenen Sommer begangen haben soll.

Täter gesteht Großteil der Einbrüche

Bei mehreren Taten traf der Einbrecher die meist älteren Bewohner an. Eine DNA-Spur brachte die Ermittler auf die Spur des 31-Jährigen, einige der Taten hat er den Angaben zufolge gestanden. In seiner Wohnung wurden ein Teil der Beute sowie Einbruchswerkzeug gefunden.

nach oben