Nachrichten > Südhessen >

Abstands-Kontrollen auf A 5 - Viele Verstöße

Auf der A5 bei Darmstadt - Viele Verstöße bei Abstandskontrollen

© Polizei

In einer Gruppe aus drei Fahrzeugen hielten die zwei nachfolgenden Fahrer (siehe Foto) jeweils nur knapp 10 Meter Abstand ein. Sie erwartet nun ein Bußgeld von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und einmonatiges Fahrverbot.

Nach einer Abstandskontrolle der Polizei auf der A 5 müssen neun Auto- und Lastwagenfahrer für mindestens einen Monat ihren Führerschein abgeben. So hätten zwei dieser Fahrer nur einen Abstand von knapp zehn Meter zum Vorderauto gehalten, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Bei der zweistündigen Kontrolle vergangene Woche zwischen Darmstadt und dem Frankfurter Kreuz hatten die Beamten 100 Verstöße notiert. 

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

nach oben