Nachrichten > Südhessen >

A5-Baustelle: 60.000 Mal hat es "geblitzt"

Baustelle bei Zeppelinheim - Polizei "blitzt" 60.000 Fahrzeuge auf A5

© dpa

Mit einem "Blitzer-Anhänger" hat die Polizei die Geschwindigkeit permanent überwacht (Symbolbild)

Von Mitte Mai bis bis Mitte Juni hat die Polizei im Bereich einer Baustelle auf der A 5 bei Zeppelinheim die Geschwindigkeit überwacht. Jetzt sind erste Ergebnisse da: Fast 1,5 Millionen Fahrzeuge wurde hierbei gemessen. Über 60.000 Wagenlenker hielten sich nicht an die Geschwindigkeitsbeschränkungen und müssen nun mit Bußgeldern, Punkten und Fahrverboten rechnen.

Polizei wertet Daten noch aus

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt in der Baustelle 100 km/h für Autos und 80 km/h für Lastwagen. Wer wie viel zu schnell war, kann die Polizei noch nicht sagen. Die entsprechende Auswertung der Daten dauere noch an, so ein Sprecher.

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

nach oben