Nachrichten > Südhessen >

Protestaktion von Karstadt/Kaufhof-Mitarbeitern

Karstadt/Kaufhof - Protestaktion von Warenhaus-Mitarbeitern

© dpa

In vielen Städten gibt es Karstadt- und Kaufhof-Filialen (Archivbild)

Sie haben große Angst um ihre Jobs – und starten deshalb eine Protestaktion: Mitarbeiter der Karstadt- und Kaufhof-Filialen in Darmstadt. Bei der angeschlagenen Warenhauskette könnten fast die Hälfte der Häuser in Deutschland schließen. Ein Grund sind die Umsatzeinbrüche durch die Corona-Krise. Bis Ende des Monats soll ein Sanierungsplan vorliegen. Derzeit laufen Gespräche mit Arbeitnehmervertretern, Gläubigern und Vermietern.

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

nach oben