Nachrichten > Südhessen >

Heppenheimer Weinmarkt mit "Corona-Programm"

Wegen Corona - Heppenheimer Weinmarkt mit Mini-Programm

Nächsten Freitag (26.) würde in Heppenheim eigentlich der Weinmarkt beginnen. Wegen Corona fällt der aber aus. Auf leckeren Bergsträßer Wein müssen die Weinfans aber nicht verzichten. Die Organisatoren haben sich nämlich was einfallen lassen: Wein-Pakete. 

Die gibt’s ab Dienstag zu kaufen – da sind ausgewählte Weine und Spezialitäten aus der Region drin. Zudem gibt es Stadtführungen oder Weinwanderungen, oder sogar Online-Weinproben, natürlich unter Einhaltung der Hygiene-Regeln.

Neue Bergsträßer Weinkönigin

Im Rahmen des „Corona-Weinmarktes“ wird Heike Knapp als neue Gebietsweinkönigin gekürt. Die 28-jährige Studentin bekommt am 4. Juli die Krone vor 70 ausgewählten Gästen überreicht. Sie übernimmt damit das Amt von Jana Petermann. Als Bergsträßer Weinkönigin repräsentiert sie die Winzer aus der Region Bergstraße.

Heike Knapp: "Ist eine Herzensangelegenheit"

Die künftige Weinkönigin der Bergstraße

© FFH
nach oben