Nachrichten > Südhessen >

Betrunkener LKW-Fahrer beschwert sich über Polizei

LKW-Fahrer muss pusten - Betrunkener beschwert sich bei Polizei

© dpa

Symbolbild

Ein Fahrer eines Kleinlasters beschwerte sich in Bischofsheim bei Polizisten, die dort gerade eine Kontrolle durchführten. Das abgestellte zivile Polizeiauto sei nach seiner Ansicht ungünstig abgestellt, so der Bericht der Ordnungshüter. Die Polizisten bemerkten während dem Gespräch Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes.

Knapp 1,3 Promille Atemalkohol

Ein Atemalkoholtest zeigte 1,27 Promille an. Der 27-Jährige wurde vorläufig festgenommen und musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

nach oben