Nachrichten > Südhessen >

Griesheim: Kind bei Hitze in Auto eingesperrt

Einsatz in Griesheim - Kind bei Hitze in Auto eingesperrt

© dpa

Symbolbild

Die Griesheimer Feuerwehr und Polizei haben einer Mutter und ihrem drei Monate altem Kind geholfen. Die Fahrzeugführerin hatte ihren Schlüssel im Wagen liegen lassen, woraufhin sich das Fahrzeug verschloss. Da sich das Kind noch auf dem Rücksitz befand, alarmierte die besorgte Mutter umgehend die Einsatzkräfte.

Vorsorglich ins Krankenhaus

Mithilfe der Feuerwehr konnte eine Scheibe des Wagens eingeschlagen und das Kind befreit werden. Vorsorglich begab sich die Mutter mit ihrem Säugling ins Krankenhaus, berichtet die Polizei.

nach oben