Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Unfall mit Radfahrer - er war ohne Licht unterwegs

Schwerer Unfall mit Radfahrer - Er war ohne Licht unterwegs

© dpa

Symbolbild

Ein 41 Jahre alter Fahrradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Eltville  schwer verletzt worden.

Der 52-jährige Fahrer  des Autos hatte ihn am Donnerstagabend in der Dunkelheit an einer Kreuzung -am Gutenbergplatz übersehen, wie die Polizei mitteilte.

Ohne Licht unterwegs

Der Radfahrer war demnach ohne Licht unterwegs gewesen. Der Mann aus Kiedrich stürzte und verletzte sich schwer. Er kam in ein Krankenhaus.

Der Autofahrer kam aus Walluf.  Der Sachschaden beträgt rund 1.500 Euro.  

Konrad Neuhaus

Reporter
Konrad Neuhaus

nach oben