Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Sport >

In Wiesbaden: DFB-Frauen schlagen Norwegen 3:1

Nächster Sieg für DFB-Frauen - 3:1 gegen Norwegen in Wiesbaden

© dpa

Norwegens Guro Reiten (l) im Zweikampf mit Deutschlands Kathrin Hendrich.

Die deutschen Fußball-Frauen haben beim Länderspiel-Doppelpack in Wiesbaden auch ihr zweites Spiel gewonnen.

Drei Tage nach dem 5:2 gegen Australien siegte das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gegen Norwegen 3:1 (2:1) und befindet sich mit Blick auf die Europameisterschaft 2022 in England auf einem guten Weg. Laura Freigang (8. Minute), Linda Dallmann (17.) und Pauline Krumbiegel (62.) trafen für das DFB-Team. Norwegen war durch Guro Reiten (4.) in Führung gegangen.

Freigang: "Verdient gewonnen"

Die Frankfurterin Laura Freigang danach: "Verdient gewonnen"

nach oben