Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Schwerer Unfall auf der B 260 bei Schlangenbad

Schwerer Unfall in Georgenborn - Senior fährt auf Gegenspur

© dpa

Symbolbild

Schwerer Unfall auf der B260 bei bei Schlangenbad. Dabei sind gestern sechs Menschen verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen war ein 85-Jähriger in der Nähe der Ausfahrt Georgenborn mit seinem Wagen auf die Gegenspur gekommen. Weil ihm ein anderer Autofahrer ausweichen wollte, krachte er mit einem weiteren Fahrzeug frontal zusammen. Insgesamt sechs beteiligte Personen mussten ins Krankenhaus.

Hoher Sachschaden 

Durch Trümmerteile wurde ein weiteres Auto beschädigt - insgesamt vier Fahrzeuge mussten abgeschleppt, die Bundesstraße fast drei Stunden voll gesperrt werden. Der Schaden ist beträchtlich: Knapp 70.000 Euro.

Konrad Neuhaus

Reporter
Konrad Neuhaus

nach oben