Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

VCW: Volle Hütte und Sensations-Sieg

Volleyballerinnen überzeugen - VCW: Volle Hütte und Sensations-Sieg

© Foto: Detlef Gottwald

Grund zum Jubel - ein Sieg über den Deutschen Meister!

Sensations-Sieg zum Auftakt der Volleyball-Bundesliga! Die neuformierten Erstliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden überzeugten mit einer couragierten Leistung gegen den Meister Dresden und bewiesen einen unbändigen Siegeswillen. Mit einem 3:0 Sieg (25:18; 28:26; 25:23) konnten die ersten drei Punkte für die Tabelle, mit Unterstützung der blauen Wand, verbucht werden. Die goldene MVP-Medaille erhielt VCW-Diagonalangreiferin Lena Große Scharmann, während auf Dresdner Seite Zuspielerin Sarah Straube zur wertvollsten Spielerin der Partie gekürt wurde. 

Dank für tolle Fan-Unterstützung

Neben Cheftrainer Benedikt Frank würdigte auch VCW-Neuzugang und MVP Lena Große Scharmann die Unterstützung der Wiesbadener Fans: „Die Stimmung in der Halle ist der Wahnsinn. In den entscheidenden Phasen einen solchen Rückhalt durch die Zuschauer zu erfahren, ist ein unglaublicher Motivationsfaktor“, zeigte sich die mit 21 Punkten stärkste Wiesbadener Spielerin angetan von der Atmosphäre in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit. 

Am Samstag gehts nach Erfurt

Am kommenden Samstag, den 09. Oktober 2021 um 18:00 Uhr erwartet das Team Schwarz-Weiß Erfurt den VCW zum ersten Auswärtsspiel der neuen Saison. Die Partie kann live und on-Demand auf www.sport1extra.de verfolgt werden.

Peter Hartmann

Reporter
Peter Hartmann

nach oben