Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

11.11.: Mainzer Narrenstart schon ausgebucht

Tickets waren sofort weg - 11.11.: Mainzer Narrenstart ausgebucht

© dpa

Am 11.11. um 11.11 Uhr gehts in Mainz wieder los: Fastnachtstrubel - diesmal mit beschränktem Zugang

Keine zwei Tage - und schon waren 4500 Tickets für den Start der Narretei in Mainz auf dem Schillerplatz alle weg!  Am Freitag hatte der Mainzer Carneval-Verein (MCV) mit dem Verkauf der Karten begonnen,am Sonntag schon  waren alle vergriffen.

Erstmals mit Eintrittskarten

Der Narrenstart am Schillerplatz, der im letzten Jahr wegen Corona ganz ausgefallen war, soll diesmal mit begrenzter Zuschauerzahl stattfinden.  Erstmals waren für die Veranstaltung Eintrittskarten verkauft worden. Mit den Einnahmen von fünf Euro pro Ticket sollen die Kosten für Sicherheitsdienste, Umzäunungen und anderen organisatorischen Aufwand gedeckt werden.

Drei verschiedene Eingänge - und Kontrollen

Der Zugang zu der Veranstaltung ist also nur mit Eintrittskarte und Geimpften- oder Genesenen-Beleg möglich. Die Zu- und Abgänge werden kontrolliert.  Um die Besucherströme zu entzerren, gibt es drei verschiedene Eingänge – an der Ludwigsstraße/Ecke Große Langgasse, an der Schillerstraße/Ecke Kötherhofstraße sowie am Ballplatz – und drei unterschiedliche Einlasszeiten – von 8 bis 9 Uhr, von 9 bis 10 Uhr sowie von 10 bis 11 Uhr.

Peter Hartmann

Reporter
Peter Hartmann

nach oben