Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Halle in Breckenheim wieder nutzbar

Nach Statik-Überprüfung - Halle in Breckenheim wieder nutzbar

© vrm

Darf wieder genutzt werden: Die Halle in Breckenheim

Die Sport-und-Kulturhalle Breckenheim kann ab sofort wieder genutzt werden. Das Training kann beginnen, und der am Wochenende geplante Punktspielbetrieb kann wie vorgesehen stattfinden.

Mende ist froh und dankt Firmen

„Ich bin sehr froh, dass es gelungen ist, die Sport-und-Kulturhalle Breckenheim innerhalb kurzer Zeit wieder betriebsbereit herzustellen und bedanke mich bei allen Kolleginnen und Kollegen des Hochbau- und des Sportamtes sowie der ausführenden Firma ganz herzlich. Danke auch für das Verständnis und die Geduld der von der Sperrung betroffenen Sportlerinnen und Sportler“, sagt Oberbürgermeister und Sportdezernent Gert-Uwe Mende.

TÜV hatte Probleme in der Decke festgestellt

Die Sport- und Kulturhalle Breckenheim war am ersten Oktober turnusgemäß vom TÜV geprüft worden. Es wurden Probleme im Bereich der dort vorhandenen Unterdecke festgestellt. Aus Sicherheitsgründen wurde die Halle deswegen sofort gesperrt. Es wurden dann Platten der Unterdecke und die dazugehörige Aufhängung demontiert und im Anschluss Sicherungsnetze gespannt.

Peter Hartmann

Reporter
Peter Hartmann

nach oben