Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Tödlicher Unfall auf der B260 - Autofahrerin aus dem Rheingau stirbt

Tragischer Unfall auf der B260 - Autofahrerin aus dem Rheingau stirbt

© Keutz TVNEWS

Auf der B260 zwischen Schlangenbad-Süd  (Rauental) und Georgenborn hat sich ein tödlicher Unfall ereignet.

Ein 50-jähriger kam aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort streifte er zunächst einen Hyundai und stieß dann frontal mit einem Toyota Yaris zusammen.

Fahrerin stirbt in ihrem Auto

Die 38-jährige Fahrerin des Toyotas ist in ihrem Auto verstorben. Laut Polizei kommt die Frau aus dem Rheingau. Der 50-Jährige mutmaßliche Unfallveruschacher ist schwer verletzt, aber nicht lebensgefährlich. Er kam in eine Klinik. Der Fahrer des touchierten Hyundais blieb unverletzt.

Ein Gutacher hat sich den Unfallort angeschaut und ein Hubschrauber hat Luftaufnahmen gemacht.

Konrad Neuhaus

Reporter
Konrad Neuhaus

nach oben