Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Wachteln aus Fenster geworfen - Polizei in Mainz im Einsatz

Polizei in Mainz im Einsatz - Wachteln aus Fenster geworfen

© dpa

Symbolbild

Ungewöhnlicher Einsatz für die Polizei in Mainz. In Budenheim soll ein Mann von seinem Balkon Wachteln heruntergeworfen haben.

Ein Bewohner eines Hauses in der Morgenstraße hatte mitgeteilt, dass ein Bewohner dort Hühner vom Balkon werfe. So berichtet es die Polizei. Der Hinweisgeber war mit den Tieren bereits unterwegs zum Tierheim. Dort stellte sich heraus, dass es sich um flugunfähige Wachteln handelt.

Polizei ermittelt, wer Wachteln vom Balkon geworfen hat

"Die Tiere waren, soweit ersichtlich, unverletzt, ein Tier blutete leicht am Schnabel", so ein Polizeisprecher. Die Tiere standen allerdings deutlich unter dem Eindruck des Geschehenen. Die weiteren Ermittlungen dauern noch an. Es geht vor allem darum, wer die Tiere vom Balkon geworfen hat.

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

nach oben