Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Sport >

Mainz spielt unentschieden - Bayern verliert gegen Augsburg

Mainz mit 1:1 gegen Hertha BSC - Tabellenführer Union siegt gegen VfL

© dpa

Mainz erkämpft sich in der Nachspielzeit den Punkt.

Der 1. FC Union Berlin thront auch in der Länderspielpause an der Spitze der Fußball-Bundesliga. Das Team von Trainer Urs Fischer setzte sich im Heimspiel am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg mit 2:0 (0:0) durch und verteidigte erfolgreich die in der Vorwoche eroberte Tabellenführung. Die Treffer für die saisonübergreifend seit 14 Ligaspielen ungeschlagenen Berliner erzielten Jordan Siebatcheu in der 54. Minute und Sheraldo Becker in der 77. Minute. Die Wolfsburger rutschten dagegen nach der vierten Saisonniederlage auf einen direkten Abstiegsplatz ab.

Am Vortag hatte Borussia Dortmund bereits das Derby gegen Schalke gewonnen. Während beim BVB nach dem 1:0 (0:0) gegen Revier-Rivale Schalke 04 lediglich die Sorge um den verletzten Kapitän Marco Reus die Feierstimmung trübte, dürften beim FC Bayern jedoch nach der ersten Saisonniederlage dunkle Wolken aufziehen. Nach zuvor drei Unentschieden in Folge in der Liga verlor das Starensemble beim FC Augsburg völlig überraschend mit 0:1 (0:0). 

Leverkusen und Bremen trennen sich unentschieden

Champions-League-Starter Bayer Leverkusen verpasste derweil durch das 1:1 (0:0) gegen Aufsteiger Werder Bremen den ersten Heimsieg der Saison und damit den Befreiungsschlag in der Liga.

Mainz erkämpft sich Punkt in Nachspielzeit

Mit einem späten Treffer hat sich der 1. FSV Mainz 05 bereits am Freitagabend im Heimspiel gegen Hertha BSC einen Punkt erkämpft. Das Spiel endete 1:1 (1:0). Der Franzose Lucas Tousart hatte die Berliner zum Auftakt des 7. Spieltages per Kopf in der 30. Minute in Führung gebracht. Anthony Caci (90.+4) verhinderte mit seinem Treffer den zweiten Saisonsieg der Berliner. Die Hertha, die aus den vergangenen drei Spielen fünf Punkte geholt hat, setzte sich damit von der Abstiegszone etwas ab. Die Mainzer blieben auch im dritten Heimspiel der Saison sieglos und verpassten den vorübergehenden Sprung auf Tabellenplatz drei.

Auch interessant
Auch interessant
    «Übel gelaunt» ins Bierzelt FC Bayern auf dem Oktoberfest

Nach dem vierten sieglosen Liga-Spiel geht's für den FC Bayern verkatert aufs…

    FC Trainer Baumgart: "Habe leider auch keine Lösung"

Angesprochen auf die jüngsten Ausschreitungen im europäischen Fußball nahm…

nach oben