Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Vorfreude auf Sternschnuppenmarkt - Wiesbadener Weihnachtsbaum steht

Programm vorgestellt - Vorfreude auf Sternschnuppenmarkt

Vorweihnachtliche Stimmung ab sofort auch in Wiesbaden. Die gut 28 Meter hohe Weihnachtsfichte ist jetzt am Rathaus aufgestellt worden. Mit samt der weihnachtlichen Beleuchtung der Innenstadt dient sie als Vorbote für den Sternschnuppenmarkt in zwei Wochen.

Am Dienstag, 22. November, öffnet der 20. Sternschnuppenmarkt seine Tore und bereichert mit seinem weihnachtlichen Angebot und der glanzvollen Dekoration bis einschließlich Freitag, 23. Dezember, die Vorweihnachtszeit in Wiesbaden. An mehr als 100 Ständen wird eine Fülle an Weihnachtsaccessoires und Geschenkartikeln angeboten, zudem gibt es jede Menge kulinarisches Angebot. 

Vorfreude schon jetzt groß

Die Eröffnungsfeier ist für 18 Uhr geplant. Dann werden die Engel über dem Rathaus auf das Marktgelände herabschweben. „Die Vorfreude auf den Sternschnuppenmarkt ist bei den Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern sowie den vielen treuen auswärtigen Gästen groß. Wir sind glücklich, dass der Markt ohne pandemiebedingten Auflagen gefeiert werden kann“, sagte Wirtschaftsdezernentin Christiane Hinninger.

XXL-Weihnachtsbaum steht auf dem Schlossplatz

Zu den Neuerungen des Sternschnuppenmarktes gehören neben einem Imbiss-Stand, der Flammlachs anbietet, unter anderem Verkaufsstände, an denen Bernsteinschmuck, Essige und Kleidung aus Kaschmir präsentiert wird. Aufgestellt wurde bereits jetzt der gut 28 Meter Meter hohe Weihnachtsbaum. Dieser wird noch mit 30.000 - laut der Stadt umweltfreundlichen - LEDs und wiederverwendbare Schleifen geschmückt.

© HIT RADIO FFH

Das FFH-Mikro scheint Lust auf Glühwein aus der offiziellen Sternschnuppenmarkt-Tasse zu haben

Die ESWE-Eiszeit, lange Jahre fester Bestandteil des vorweihnachtlichen Angebots in Wiesbaden, findet in diesem Jahr aufgrund des Energiesparplans nicht statt. Die Schlittschuhbahn im Rahmen des Kindersternschnuppenmarktes besteht in diesem Jahr aus einer Kunststofffläche. Dadurch wird keine Eisschicht erzeugt, die während der Kühlung und Aufbereitung Energie verbraucht. So kann das Angebot zum Schlittschuhlaufen für Kinder, Schulklassen und Eissportvereine aufrechterhalten werden. Außerdem wird es dort ein Eisstockschießen geben. 


Die Sporthilfe Wiesbaden präsentiert "Luisenplatz on Ice" vom 22. November bis 8. Januar 2023. Es gibt laut dem Verantalter ein kostenfreies Angebot täglich von 10 bis 13 Uhr für Schulklassen und Kindergärten. Buchungen sind auf der offiziellen Webseite möglich.


Das 45 Meter hohe Riesenrad dominiert das weihnachtliches Treiben auf dem Mauritiusplatz, zu dem bis zum 8. Januar 2023 auch die beliebte Winterstubb mit ihrem abwechslungsreichen Angebot an Speisen und Getränken gehört. 

Die Vorfreude auf den Sternschnuppenmarkt ist groß

Der erste Glühwein ich find, gebrannte Mandeln sind ganz wichtig die Kartoffelpuffer mit Apfelmus, mit der ganzen Beleuchtungen, den tollen nun behüten. Und mit der guten Atmosphäre. Dieses besonders der erste Tag bei Eröffnung Weihnachtsmarkt. Dass es dann auch immer schon, finde ich, was Besonderes, wenn man noch nicht die Stadt läuft und sieht, wie alles aufgebaut. Es alles an zu leuchten. Das was ganz Besonderes. Jedes Jahr

© HIT RADIO FFH

Der Wiesbadener Sternschnuppenmarkt im Überblick:

  • Veranstalter: Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Veranstaltungsort: Schlossplatz Wiesbaden und angrenzende Straßen
  • Datum: 22. November bis 23. Dezember
  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10.30 bis 21 Uhr. Freitag und Samstag von 10.30 bis 21.30 Uhr. Sonntag von 12 bis 21 Uhr
 

Gute Nachricht für Kinder Eisbahn auf dem Luisenplatz kommt!

Was für eine freudige Nachricht für die kids in Wiesbaden! Es wird zur…

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

Auch interessant
Auch interessant
    Tolle Atmosphäre auf der Burg Weihnachtsmarkt in Sinntal-Schwarzenfels

Eine Burgruine oben auf einem Berg, rundherum ein kleines Dorf – das ist…

    Vorsicht auf Weihnachtsmärkten Polizei warnt vor Taschendieben

Viele Weihnachtsmärkte in Mittelhessen starten in dieser Woche. Aber Achtung:…

    Weihnachtsmärkte eröffnet: So leuchtet es in diesem Jahr

Glühwein, Geschenke, gebrannte Mandeln: Die Weihnachtsmärkte haben in einigen…

Mehr aus Wiesbaden
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Wiesbaden/Mainz

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:15
Veranstaltungs-Tipps
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben