Nachrichten > Wiesbaden >

Ditib und Islam-Unterricht: Gutachten liegt vor

Islam-Unterricht in Hessen:Gutachten über Ditib liegt vor

Das hessische Kultusministerium will noch vor Weihnachten entscheiden, ob der Moscheeverband Ditib weiter Partner für den Islam-Unterricht an Hessens Schulen sein kann. Ditib steht in Verdacht, von der türkischen Regierung gelenkt zu werden und Erdogan-Gegner zu bespitzeln und zu denunzieren.

Wissenschaftler sollen türkischen Staats-Einfluss auf Ditib klären

Schon lange steht Ditib in Verdacht, vom türkischen Staatspräsidenten gelenkt zu werden – drei Wissenschaftler sollen das klären. Sie haben jetzt ihr Gutachten vorgelegt. Kultusminister Lorz will es erst prüfen und dann eventuelle Konsequenzen noch vor Weihnachten beschließen.

GEW hat schon lange Bedenken wegen Kooperation mit Ditib

Die Lehrergewerkschaft GEW hält die Kooperation mit Ditib beim Islam-Unterricht längst für fragwürdig. Die FDP verlangt, der Minister müsse das Gutachten dem Landtag sofort zur Verfügung stellen, damit sich die Abgeordneten ein eigenes Bild machen können. 

Peter Hartmann

Reporter:
Peter Hartmann

nach oben