Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

12-jährige von Unbekanntem angegriffen

Kripo Wiesbaden ermittelt - 12-jährige von Unbekanntem angegriffen

Eine 12-jährige Wiesbadenerin ist Dank ihres aufmerksamen Verhaltens noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen. Auf ihrem Schulweg stieg sie am Dienstagmorgen an der Bushaltestelle Sedanplatz aus dem Bus und lief in Richtung Bülowstraße, als sie einen ihr fremden Verfolger bemerkte. Kurz nachdem der Unbekannte sie einholte, umklammerte er die Schülerin von hinten und hielt sie fest.

Polizei sucht Zeugen

Geistesgegenwertig machte sie sich lautstark aufmerksam bis sich Autofahrer näherten. Daraufhin ergriff der Täter die Flucht. Die Polizei sucht nun nach einem 1,77 bis 1,80 Meter großen Mann. Dunkel gekleidet trug er Handschuhe und einen schwarzen Kapuzenpullover, dessen Kapuze er über den Kopf gezogen hatte. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder die gesuchte Person zu diesem Zeitpunkt in der Näher bemerkten können sich bei der Wiesbadener Kripo unter der Telefonnummer 0611 - 345-0 melden. 

nach oben