Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Versuchter Raubüberfall auf Geldtransporter

Versuchter Raubüberfall - Geldtranporter eingekesselt

© dpa

Symbolbild

In Gau-Algesheim gab es einen versuchten Raubüberfall auf einen Geldtransporter. Mindestens zwei maskierte Täter kesselten spät nachts  mit  kleinen, älteren  Lieferwagen den Werttransporter im Industriegebiet ein. Es gelang ihnen auch den Fahrer zu überwältigen. Beute machten sie allerdings keine. Sie scheiterten beim Versuch, den gesicherten  Laderaum mit Gewalt zu öffnen.

Tatfahrzeuge gesucht

Jetzt sucht die Polizei Zeugen und auch die beteiligten Tatfahrzeuge. Bei einem handelt es sich um einen weißen Kastenwagen. Der Wagen wurde in der zurückliegenden Zeit mehrfach nachts mit eingeschaltetem Standlicht und laufendem Motor im Industriegebiet in Gau-Algesheim, insbesondere im Bereich Richard-Wagner-Straße, Lise-Meitner-Straße und Max-Planck-Straße gesehen.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben können, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Konrad Neuhaus

Reporter:
Konrad Neuhaus

nach oben