Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Signalstörung in Kelsterbach - S 9 umgeleitet

Signalstörung in Kelsterbach - S 9 wurde umgeleitet

Eine Signalstörung bei Kelsterbach (Kreis Groß-Gerau) hat den Fahrplan der S-Bahnlinien 8 und 9 im Rhein-Main-Verkehrsverbund durcheinandergebracht. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, mussten sich Fahrgäste der S8 am Dienstagmorgen auf Verspätungen und Zugausfälle einstellen.

Linie S9 umgeleitet

Alle vorgesehenen Bahnhöfe würden jedoch angesteuert, hieß es. Die Linie S9 wurde umgeleitet. Die Stopps am Bahnhof Kelsterbach und am Regionalbahnhof am Frankfurter Flughafen entfielen. Stattdessen gab es einen außerplanmäßigen Halt am Frankfurter Fernbahnhof. Wie lange die Störung andauern sollte, war zunächst unklar, wie ein Bahn-Sprecher erklärte.

nach oben