Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Finanzamt-Mitarbeiter mit Stühlen beworfen

Mit Bürostühlen beworfen: - Finanzamt-Mitarbeiter von Mann verletzt

Ein 48-jähriger Mitarbeiter des Finanzamtes in Wiesbaden wurde von einem Besucher angegriffen. Zunächst beleidigte der 46-jährige Tatverdächtige den Mitarbeiter.

Mann wirft mit Bürostühlen

Im Verlauf der Auseinandersetzung hat der Tatverdächtige außerdem mit zwei Bürostühlen nach dem Finanzamt-Mitarbeiter geworfen. Die Stühle verletzten ihn leicht. Noch während weitere Mitarbeiter des Finanzamtes die Polizei alamierten, flüchtete der Tatverdächtige. Da beim Finazamt aber die Personalien des Mannes vorlagen, wurde ein Verfahren gegen ihn eingeleitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter der Rufnummer 0611/ 345-2340 beim 3. Polizeirevier zu melden.

nach oben