Nachrichten > Rhein-Main, Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Eine Tote bei Roller-Unfall auf der B455

Tödlicher Unfall bei Erbenheim - Auto kollidiert mit Roller

© dpa

Symbolbild

Bei einem Unfall auf der B455 bei Wiesbaden-Erbenheim ist eine Frau ums Leben gekommen. Laut Polizei saß der Unfall-Verursacher betrunken hinterm Steuer.

Am Abend ist ein 52-Jähriger auf der B455 mit seinem Roller unterwegs - in Richtung Mainz-Kastel - mit einer 29-jährigen Begleiterin auf dem Rücksitz. Ein Autofahrer fährt - aus bislang ungeklärter Ursache - auf den Roller auf. Beide werden auf die Straße geschleudert: Die Frau wird bei dem Sturz so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle stirbt. Der Roller-Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wegen der Bergungsarbeiten war die B455 in der Nacht komplett gesperrt.

nach oben