Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Sport >

SVWW: Verteidiger Röcker für zwei Spiele gesperrt

SV Wehen Wiesbaden - Röcker für zwei Spiele gesperrt

© dpa

Zweitligist SV Wehen Wiesbaden muss zwei Spiele auf Abwehrspieler Benedikt Röcker verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 29-Jährigen am Montag nach seiner Roten Karte im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld (2:5), in dem Röcker wegen unsportlichen Verhaltens von Schiedsrichter Patrick Alt (Illingen) in der 79. Minute des Feldes verwiesen worden war.

Röcker fehlt gegen Osnabrück und Stuttgart

Der Neuzugang fehlt dem Tabellenletzten damit in den Partien gegen Mit-Aufsteiger VfL Osnabrück am kommenden Freitag und beim Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart am 4. Oktober.

Wie Wehen Wiesbaden mitteilt, hat sich Röcker zudem bei einem Rettungsversuch im Spiel gegen Bielefeld eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Mehr aus Wiesbaden
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Wiesbaden/Mainz

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:05
News: Region Wiesbaden/Mainz
0:30
Wetter: Region Wiesbaden/Mainz
1:15
Veranstaltungs-Tipps
nach oben