Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Vollsperrung der A66 an der Salzbachtalbrücke

A66 an der Salzbachtalbrücke - Vollsperrungen am Wochenende

© dpa

Symbolbild

Ab Montag soll der Verkehr an der Dauerbaustelle Salzbachtalbrücke wieder reibungsloser laufen, vorher müssen Autofahrer aber nochmal die Zähne zusammenbeißen: Denn für die Vorbereitungsarbeiten muss die A66 ab heute Abend nochmal voll gesperrt werden. Ab 22 Uhr bis morgen Früh um 8:00 Uhr wird die Autobahn ab der Ausfahrt Mainzer Straße in Richtung Rüdesheim dicht gemacht. Weiter geht es am Samstagabend, dann wird zur gleichen Zeit die Gegenrichtung gesperrt.

Wechselverkehrsführung ab Montag

Je nach Pendlerstrom werden wechselweise zwei Spuren in eine Richtung freigegeben. Das bedeutet, dass der Verkehr morgens über beide Spuren in Richtung Frankfurt rollen kann. Ab Mittag wird dann in diese Richtung wieder eine Spur gesperrt und für den Feierabendverkehr auf der anderen Seite eine Spur zusätzlich freigegeben, so dass dann hier zwei Spuren frei sein werden. Auch LKW-Fahrer können dann aufatmen: Fahrzeuge über siebeneinhalb Tonnen dürfen dann wieder über die Brücke fahren. Das sollte den Verkehr deutlich entlasten, es kann aber hier und da immer noch zu Staus kommen.

Die zusätzliche Fahrspur wird den Verkehr deutlich entlasten, insgesamt dauern die Bauarbeiten aber noch bis Mitte 2025.

Jasmin Rauch von Hessen Mobil mit Umleitungstipps für die Sperrung der Salzbachtalbrücke am Wochenende am FFH-Mikro.

Nils Grunwald

Reporter
Nils Grunwald

Mehr aus Wiesbaden
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Wiesbaden/Mainz

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:05
News: Region Wiesbaden/Mainz
0:30
Wetter: Region Wiesbaden/Mainz
1:15
Veranstaltungs-Tipps
nach oben